Maryse Gerlach Praxis für Fruchtbarkeitsmassage - Bei unerfüllten Kinderwünschen

Ich möchte hier auch meine Erfahrungen mit der lieben Maryse Gerlach weitergeben. Zuerst zu meiner Person. Ich bin 31 Jahre und wir versuchten mit meinem Mann schon über 7 Jahre uns unseren Kinderwunsch zu erfüllen. Angesichts des Alters sollte es ja eigentlich kein Problem sein. Doch es wollte einfach nicht klappen. Nach zwei Eileiterschwangerschaften 2009 li. und 2012 re. und einer Fehlgeburt im Jahre 2011 und nach zahlreichen Hormonbehandlungen waren wir mit unserem Latein am Ende und hatten die Hoffnung schon fast aufgegeben. Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich einen Uterus duplex hab (zwei nebeneinander angeordnete Gebärmütter). Doch nach Angaben meines Frauenarztes wäre es eigentlich kein Problem mit dieser Anomalie der Gebärmutter schwanger zu werden. Eine künstliche Befruchtung kam für uns aus ethischen Gründen nicht in Frage. Nach langer Recherche im Internet und auf Empfehlung meines Frauenarztes bin ich dann auf Maryse Gerlach gestoßen. Ich bin ihr unendlich dankbar für Ihren Einsatz. Sie hat mir wieder Mut gemacht, dass es klappt und ich ein gesundes Kind austragen und zur Welt bringen kann. Sofort habe ich mich auf die Behandlung eingelassen und habe versucht das Thema erst mal ruhen zu lassen und mich jedes mal einfach auf die Entspannungszeit gefreut. Ich habe während der Behandlung immer eine Wärme im Bauch gespürt. Manchmal sogar außerhalb der Behandlung. Nach Abschluss der Behandlung verging gerade mal ein halbes Jahr und ich stellte auf einmal fest dass ich schon mehr als eine Woche mit meiner Periode überfällig war. Und tatsächlich nach dem Besuch beim Frauenarzt wurde es dann bestätigt. ICH BIN SCHWANGER!!!!! Unsere Freude war riesig. Bis zur 22. Woche war es eine sehr angenehme Schwangerschaft. Da ich ja zwei Gebärmütter habe, konnte sich unser Sonnenschein nicht so gut „ausbreiten“ und musste dann in der 27+0 SSW per Sectio geholt werden. Ich war während der Schwangerschaft und nach der Geburt mit Maryse in Kontakt. Das hat mir viel Kraft und Ausdauer gegeben. Trotz seiner sehr frühen Geburt war unser Sohn vollkommen gesund und entwickelte sich prächtig. Wir durften sogar schon 4 Wochen vor dem errechnetem Geburtstermin nach Hause. Mittlerweile ist der Kleine schon einige Monate alt und vollkommen gesund. Wir sind überglücklich ihn zu haben.

Ich danke Gott und ich danke dir liebe Maryse.
Vielen Dank, das der Himmel dich als Antwort auf meine Gebete geschickt hat.

V.M. aus Rottweil



Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint